Weingüter

Weingut Ruthardt

ruthardtDas Weinhaus Ruthardt besitzt in Lauda-Königshofen eine sehr lange Tradition. Weinverkauf und Beratung bei der Auswahl der zu jedem Anlass passenden Weine verpflichten die Familie zu Kompetenz rund um den Wein. Egal, ob Weiß, Rosé oder Rot.

Daneben bietet das Weinhaus Ruthardt eine gemütliche Weinstube für Genießer eleganter Weine und handfester Vesper, einen großen Veranstaltungshof, in dem man auf den Tischen tanzen könnte sowie überdachte Räumlichkeiten im Kelterhaus. Am besten Sie sehen einmal persönlich bei uns vorbei – wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Weingut Benz

benzSeit 1994 bewirtschaftet Familie Benz das Weingut im mittleren Taubertal, ein Weingut mit über 250-jähriger Tradition. Die eigenen Weinberge der Einzelhanglagen Becksteiner Kirchberg und Oberschüpfer Herrenberg haben ein Fläche von ca. 30 ha. Ebenso nennt Familie Benz 3 ha Streuobstwiesen ihr Eigen.

Das Hofgut der Familie Benz mit mediterranem Flair residiert leicht erhöht, mit einem beeindruckenden Blick hinab ins Taubertal, gleich am Ortseingang von Beckstein und bietet die typische Sortenvielfalt dieser Region.

Genuss wird groß geschrieben bei Familie Benz. Ihre Weinproben veranstaltet sie in der lichtdurchfluteten Turmbstube oder in der urigen Weinbergshütte direkt in den Weinbergen. Zu den alljährlichen Highlights im Weingut in den Reben zählt das “Rondo-Weinfestival” am letzten Juli-Wochenende. Hier kommen dann herzhafte tauberfränkische Gerichte sowie mediterrane Spezilaitäten auf den Tisch.

Entdecken Sie ”Das Weingut in den Reben” und genießen Sie die Taubertäler Lebensart.

Johann August Sack Weingut

ruthardtDie ersten Etiketten des Weingutes stammen aus der Zeit um 1924, womit der Beginn des Verkaufs von Flaschenwein datiert werden kann. Die Wurzeln des Weinbaus reichen aber mit Sicherheit in frühere Generationen zurück. Heute bewirtschaftet das Familienunternehmen knapp 3 ha Rebflächen.

Die Weinberge befinden sich in den klimatisch begünstigten Seitentälern der Tauber in Süd-/Südwestlagen. Die Lagen sind: Laudaer und Oberlaudaer Altenberg, Marbacher Frankenberg sowie die Oberlaudaer Steinklinge, eine der kleinsten Einzelhanglagen im Taubertal.

Das kulinarische Hoffest ist seit Jahren fester Bestandteil des städtischen Veranstaltungskalenders. Am dritten Wochenende im Mai kann unter dem Motto “Spargel und Wein” in lockerer Atmosphäre das Leben genossen werden. Weinproben mit Köstlichkeiten aus Küche und Keller runden das Angebot ab.

Weingut Günther

ruthardtDas Weinhaus Ruthardt besitzt in Lauda-Königshofen eine sehr lange Tradition. Weinverkauf und Beratung bei der Auswahl der zu jedem Anlass passenden Weine verpflichten die Familie zu Kompetenz rund um den Wein. Egal, ob Weiß, Rosé oder Rot.

Daneben bietet das Weinhaus Ruthardt eine gemütliche Weinstube für Genießer eleganter Weine und handfester Vesper, einen großen Veranstaltungshof, in dem man auf den Tischen tanzen könnte sowie überdachte Räumlichkeiten im Kelterhaus. Am besten Sie sehen einmal persönlich bei uns vorbei – wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Weingut Baumann

baumannDas Taubertal mit seinen Seitentälern gehört zu den schönsten Regionen Deutschlands. Das Weingut Baumann, sowie die Brennerei und Imkerei Michael Baumann befinden sich im Tal des Grünbachs, am Fuß des imposanten Gerlachsheimer Herrenberg. Hier findet man eine über die Jahrhunderte vom Weinbau geprägte Kulturlandschaft. “Wir leben in einer kulturhistorisch aber auch gerade ökologisch wertvollen Gegend. Dieses Erbe unserer Vorfahren gilt es für künftige Generationen zu schützen und zu bewahren.” Aus diesem Bewusstsein heraus haben sich die beiden Betriebe dazu erntschlossen, neue Wege zu beschreiten.

Seit August 2008 befinden sich die bewirtschafteten Flächen in der Öko-Zertifizierung. “Wir wollen Weine mit eigenem Charakter, lebendige Weine, die unsere Idee widerspiegeln. Weine, aus denen die Einzigartigkeit der Terrassenanlagen des Gerlachsheimer Herrenberg hervorgeht. Weine, die die Idee der Nachhaltigkeit verwirklichen”, lautet die Aussage der Eigentümer.

REBgut Lauda

RebgutDas Rebgut Lauda steht für die einzigartige Kombination aus regionalen Spezialitäten und den besten Weinen Frankens in einer besonders schönen Umgebung. Im Sommer lockt der Weingarten im romantische Innenhof. Alles was Ihnen schmeckt können Sie liebevoll verpackt mit nach Hause nehmen. Das bereits 1930 gegründete staatliche Rebgut hatte das Ziel den Weinbau Tauberfrankens zu fördern.

Unsere Idee, das Rebgut – das ehemalige staatliche Weinversuchsweingut – zu neuem Leben zu erwecken, hat viele Beweggründe. Unsere tiefe Verbundenheit zu unserer Heimat Lauda-Königshofen und die Möglichkeit, ein solches Schmuckstück unserer Region vor dem Verfall bewahren zu können, waren zwei davon.

Wir lieben das Leben, wir lieben den Genuss. Genießen heißt für uns mehr als Essen und Trinken. Treffen mit Freunden, Gesprächskultur, stilvolles Ambiente, all dies sind Genussbausteine, auf die es uns ankommt.

Für diese Art der Genusskultur haben wir mit dem Rebgut eine einmalige und neue Station in Tauberfranken geschaffen, die auf Einheimische genauso einladend wirkt, wie auf Gäste von weit her. Es ist das Entspannte, das Unkomplizierte, das Freundschaftliche, das den Geist des Hauses ausmacht. Ein gutes Glas Wein, Teller mit köstlichen „Frapas“, dazu ein gutes Gespräch – das ist das Lebensgefühl und Lebensglück, für das unser Rebgut als Botschafter steht – mitten im Grünen, mitten im Taubertal.